Dringlicher Aufruf des Hilfswerks MISEREOR – Brief von Pfarrer Rust

Misereor Corona- und FastenaktionBrief von Pfarrer HenDrik Rust

 

 

Maßnahmen in unserer Pfarrgemeinde wegen der Corona-Epidemie ...

Letztes Update am 2903.2020 um 11.45 Uhr 

(ChangeLog)

 

Liebe Schwestern und Brüder,
sehr geehrte Damen und Herren,

das Wohl unserer Gottesdienstbesucher und Mitmenschen ist uns ein sehr hohes Gut und ein sehr ernstes Anliegen.

Zur Eindämmung bzw. Entschleunigung der Corona.Virus-Ausbreitung und zum Schutz aller werden

ab sofort und bis auf weiteres

keine Gottesdienste in der Pfarrgemeinde "Zu den Hl. Engeln" stattfinden. Davon werden auch die Feiern in der Karwoche und Ostern betroffen sein.

Darüber hinaus sind alle Pfarrheime und das Friedrich-Spee-Haus geschlossen und stehen bis auf weiteres nicht für Treffen von Gruppen zur Verfügung; dies gilt sowohl für kirchliche, als auch für alle anderen Gruppen.

Es macht uns wehmütig, dass wir diese Entscheidungen treffen mussten, doch sind sie unerlässlich; wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Geistlichen stehen selbstverständlich weiterhin für seelsorgliche Gespräche und Unterstützung zur Verfügung.

Ihre Kath. Pfarrgemeinde "Zu den Hl. Engeln", Peine

Infos über veränderte Kontaktmöglichkeiten

Gottesdienstübertragungen aus dem Dom und Pfarrgemeinden

  • Gottesdienstübertragungen aus dem Dom 

Sonntag, 10.00 Uhr; Montag bis Samstag 18.30 Uhr

Täglich ein Gottesdienst aus dem Dom auf der Homepage des Bistums:

Sonntag, 10.00 Uhr: Sonntagsmesse mit Bischof Heiner Wilmer

Montag bis Freitag, 18.30 Uhr: Messfeier mit dem Bischof oder einem der Weihbischöfe

Samstag, 18.30 Uhr: Vesper (Abendlob der Kirche am Vorabend des Sonntags)

Auf der Homepage werden jeweils die Lieder aufgeführt, die aus dem Gotteslob gesungen werden.

Informationen des Bistums, Briefe des Bischofs und Briefe des Generalvikars

Vorschläge zu Hausgottesdiensten und mehr

Ab 22.03.2020 werden im Rahmen einer Peiner Ökumenischen Aktion die Kirchenglocken sonntags um 10.30 Uhr als Aufruf zu einem "persönlichen 'Vater unser' an beliebigem Ort" läuten.

  • Sie können sich auf der vorgenannten Seite einen Newsletter abonnieren, damit Sie keine neuen Versionen versäumen! 

Kontaktaufnahme mit uns

Bitte teilen Sie die Informationen - ggf. auch als Ausdruck - mit all jenen, die mit den modernen Technologien nicht vertraut sind.
Dafür ganz herzlich: Danke.

Die Pfarrkirche in gelb und weiß zu Hochfesten

Die Pfarrgemeinde "Zu den Hl. Engeln", Peine

Die Katholische Pfarrgemeinde „Zu den Heiligen Engeln“ besteht aus den Teilgemeinden "Zu den Hl. Engeln" in Peine, "Heilig Kreuz" in Dungelbeck, "Corpus Christi" in Edemissen und "St. Josef" in Vöhrum.  Sie gehört zum Dekanat Braunschweig.

Die Pfarrgemeinde umfasst rund 6.830 Mitglieder (Stand 31.12.2019).

 

 

Pfarrbrief

Alle zwei Wochen erscheint ein neuer Pfarrbrief, der die wichtigsten Informationen über Veranstaltungen, Gottesdienste und Gemeindeleben der Pfarrgemeinde beinhaltet.

Der Pfarrbrief liegt in allen Kirchen aus und kann kostenlos mitgenommen werden. Darüber hinaus wird er auch auf dieser Web-Site digital als PDF-Datei zum Download (Herunterladen) zur Verfügung gestellt.

Zu den Pfarrbriefen gelangen Sie mit dem nachfolgenden Link.